HDDlife version 4- HANDBUCH   HDDlife®

Je nach den Einstellungen sind vier Arten des HDDlife-Icons möglich:

1. Bildsymbol, das die Temperatur und die abgebliebenen Leistungs- und Funktionsfähigkeit der Festplatte zeigt.

Solches Icon wird für jede Festplatte an Ihrem PC gezeigt.
Folgender Beispiel zeigt Informationen zu drei Festplatten, für jede wird die Temperatur und die abgebliebenen Leistungs- und Funktionsfähigkeit in Prozent gezeigt.

Die Temperatur ist einer der wichtigsten Funktionsparameter der Festplatte. Die Hersteller behaupten, dass ein Temperaturaufstieg um 10°C (von 40 auf 50) die Geschwindigkeit der Festplatte halbiert! Deshalb ist die ständige Temperaturkontrolle der Festplatte so wichtig. Wir empfehlen die Arbeitstemperatur nicht höher als 45°C steigen zu lassen. Die Temperatur kann in Grad Celsius oder Fahrenheit angezeigt werden, je nach Ihrem Geschmack.

Die Funktionsfähigkeit – ist die Information über Funktionsfähigkeit Ihrer Festplatte. Im Bildsymbol wird sie als ein Streifen gezeigt – je länger er ist, desto besser ist die Funktionsfähigkeit Ihrer Festplatte, je kürzer – desto schlechter. Dieser Wert ist mit dem Element "Funktionsfähigkeit der Festplatte" im Programmfenster identisch.

Wenn man den Mauszeiger zu einem dieser Symbole zieht, springt ein Pop-Up-Hinweis mit weiteren Informationen zur Festplatte auf – Modell, Volumen in GB, abgebliebene Leistungs- und Funktionsfähigkeit in Prozent.
Wenn man den Zeiger zu IBM IC35L040AVER07-0 zieht und mit der linken Maustaste klickt – sieht man das Fenster:

Wie Sie es sehen können, ist die Lesemarke dieser Festplatte schon gewählt.

 

2. Temperaturbildsymbol mit dem Anzeiger der Temperaturgrenzwerte.

Diese Variante ist der ersten einigermaßen ähnlich, doch statt der Funktionsfähigkeit wird unter dem Bildsymbol visueller Anzeiger der Temperatur der Festplatte gezeigt – in Farbstufen von Grün bis Rot, von normal bis kritisch.

3. Bildsymbol der Funktionsfähigkeit.

Dabei wird die Funktionsfähigkeit jeder Festplatte Ihres Computers angezeigt.

Im gegebenen Fall sehen Sie Informationen zu drei Festplatten. Die Erste ist vollkommen gesund, die zweite hat Probleme, und die dritte Festplatte ist im kritischen Zustand und benötigt schnellsten Ersatz.

Mit dem linkem Maustasten Klick am Bildsymbol eines Laufwerkes öffnet sich das Programmfenster mit der Lesemarke des jeweiligen Laufwerkes.
Analog mit der ersten Gruppe ruft ein Klick mit der linken Maustaste am Bildsymbol des Laufwerkes das Programmfenster mit Information zum jeweiligen Laufwerk auf.

 

3. Allgemeines Programmicon.

Im Infobereich wird nur ein einziges HDDlife-Programmicon gezeigt, keine zusätzlichen Informationen zu Laufwerken werden angegeben.

  © 2004-2019 - BinarySense, Inc. Find error? Write to us! HDDlife.com  

JETZT HERUNTERLADEN

Click to download HDDlife Pro!

 

ONLINE KAUFEN

Single PC €19
Family (5 PCs) €95 €49
Notebook €25
BUNDLE!
(Pro & Notebook)
€44 €39
SSD Life €19
SSD Life for Ultrabooks €25

Weiterführende Links

 

Auch einen Blick auf:

SSDlife - monitor solid-state drives estimated lifetime and throughput.